Quanten - Matrix - Anwendung

Bereits seit Jahrtausenden wird diese Energiearbeit bei Naturvölkern verwendet.
Es ist eine eigenständige aber auch ergänzende Methode, um tief greifende Veränderungen zu bewirken.
Ich nütze das Potenzial der MATRIX- und der QUANTENENERGETIK, also die Energiefelder und Schwingung.

Es beginnen einzelnen Physiker anzuerkennen, dass es die Möglichkeit eines Allbewusstseins gibt, wie das in allen spirituellen Traditionen gelehrt wird.
Die Beschreibungen der Quantenphysiker erinnern an die Erfahrungen aller großen Erleuchteten. So sprach der Buddha vom Nirvana als etwas, worüber man keine positive Aussage machen kann, man kann nur sagen, was es nicht ist: es ist ungeboren, ungeworden, es ist das Unergründliche, Unsagbare, Formlose, das Ungeoffenbarte. Es ist das Nichts, das das Alles ist - das Sein im Nicht-sein. Der mittelalterliche Mönch und Mystiker Meister Eckhart spricht vom Urgrund oder Ungrund, aus dem alles hervorgeht.